Der heutige Movecast beschäftigt sich wieder mit dem fundamentalistischen Bibelverständnis. Anhand der einschlägigen Bibelstellen über Greuel im Alten Testament versuche ich deutlich zu machen, wie inkonsequent diese Art des Bibelverständnisses oft ist und dass es ihm deutlich an Fundamentalismus fehlt. Gründliche Interpretation der biblischen Texte ist kein liberaler Ausdruck davon, irgendwie Gehorsam der Bibel gegenüber zu umgehen, sondern Ausdruck großer Leidenschaft für die biblischen Texte, deren Tiefe und Bedeutung noch lange nicht ausgeschöpft sind.

Share | Download(Loading)