Oft höre ich die Aussage, dass man das atl. Gesetz in 3 Kategorien einteilen kann. Das Zivilgesetz, das Zeremonialgesetz und das Moral- oder Sittengesetz. Während das Zivil- und Zeremonialgesetz aufgelöst wurde, hat angeblich das Moralgesetz noch volle Gültigkeit. Und nun werden ganz willkürlich die 613 Gebote der Thora in diese 3 Kategorien zugeteilt. Am Ende bleibt genau das gültig, was man schon immer geglaubt hat und schon immer in der jeweiligen Gemeindetradition verboten oder erlaubt war.

Warum diese Dreiteilung keinen Sinn macht und man so nicht mit den Geboten der Thora umgehen kann zeigt dieser Movecast.

Erwähnte Webseite: https://carm.org/what-are-the-main-divisions-of-the-old-testament-law

 

Share | Download(Loading)