Gleich zweimal zitiert Jesu einen Vers aus dem Propheten Hosea: „Gott will Barmherzigkeit, nicht Opfer.“ Was meint er damit und inwiefern ist genau dieser Satz Jesu Leitgedanken in seinem Bestreben Gebote zu entschärfen oder zu verschärfen?

Share | Download(Loading)